UV-STYLO-E

Wird in den Sammelbehältern der Befeuchter (Kühlsystem) in den Luftaufbereitungsanlagen installiert. UV-STYLO-E desinfiziert das im System zirkulierende Wasser. Die UV-C-Behandlung im Wasser hemmt die Vermehrung von Viren, Bakterien, Schimmelpilzen, Sporen, die sehr gesundheitsschädlich sind und sich häufig in der klimatisierten Luft befinden.
UV-STYLO-E wurde entwickelt, um das Potenzial der Wasserdesinfektion zu vervielfachen und ermöglicht die Desinfektion direkt in Tanks, Brunnen, Waschsystemen (IP67).
Tatsächlich kann es vorkommen, dass das Wasser, das durch die Sammelbehälter fließt, nachdem es in die Verdunstungsplatten gesprüht wurde, Schimmelpilze und Algenablagerungen aufweist und die Innenflächen mit einem unangenehmen Biofilm bedeckt sind; große Risiken entstehen bei tödlichen Krankheitserregern wie Legionella Pneumophila und Tuberkulose, für die es jährlich mehrere hundert Todesfälle gibt.
Dies geschieht auch deshalb, weil das in Wechselstromsystemen eingesprühte Wasser luftübertragene Krankheiten in Gebäuden durch die „Tröpfchenkerne“ verteilt, ansteckende Partikel in der Luft, die geatmet werden können.
Durch den Einsatz von UV-STYLO-E werden auch Probleme wie „Sick Building Syndrome“, „Monday Fever“, die Kontrolle der hohen Hygienestandards in der Lebensmittelindustrie und im Gesundheitssektor, die mit der Versorgung korrelierten Infektionen (Assistance Related Infections) konfrontiert sind.
Neben den zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen bietet der Einsatz von UV-STYLO-E wichtige Vorteile in Bezug auf die Betriebskosten des Wechselstromsystems, das desinfiziert ist und sauber bleibt, ohne dass eine kontinuierliche und kostspielige Wartung erforderlich ist. UV-STYLO-E ermöglicht eine Tiefenreinigung, die in der Regel nur mit chemischen Verbindungen möglich ist, die gesundheitsgefährdend, umweltschädlich und teuer sind.

UV-STYLO-E besteht aus::

Die UV-STYLO-E-Serie umfasst eine Auswahl an Modellen mit Längen von 23 bis 160 cm. Das Gerät besteht aus einem dreieckigen Rahmen aus Edelstahl AISI 304, in dessen Inneren sich eine UV-C-Lampe befindet, die durch einen Kolben aus reinem Quarz geschützt ist. Ein Kunststoffzylinder an einem Ende trägt den Quarz und enthält die elektrischen Anschlüsse.
Der Quarz hat die doppelte Funktion, die UV-C-Lampe vor niedrigen Temperaturen zu schützen, indem er eine Art Luftpolster schafft, das die Leistung von UV-STYLO-E optimiert.
UV-STICK-SCR besteht aus hochwertigen und äußerst widerstandsfähigen Materialien und funktioniert daher auch unter schwierigen Betriebsbedingungen einwandfrei.

UV-STYLO-E
UV-STYLO-E
UV-STYLO-E
UV-STYLO-E